Fenster zur See    (2011)

für Claves und Orchester

 

2 Ob, 2 Trp, 10 Claves (einfach oder mehrfach besetzbar), 3 Schlzg, Streicher (geteilt, einfach oder mehrfach besetzbar)

 

Auftrag von Spektrum Villa Musica im Rahmen von Netzwerk Neue Musik, einem Förderprojekt der 

Kulturstiftung des Bundes

Dauer: ca. 14 '

 

UA am 11.11.2011, Neunkirchen, Gymnasium am Krebsberg

Arbeitsgemeinschaft Neue Musik Leininger-Gymnasium Grünstadt,

Einstudierung: Silke Egeler-Wittmann

Schlagzeugensemble Landesmusikgymnasium Montabaur, 

Einstudierung: Agnieszka Koprowska-Born

Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern

Leitung: Roland Böer

Folgeaufführungen: Badisches Staatstheater Karlsruhe

Mitschnitt des SR

Fenster zur See - Deutsche Radio Philharmonie, AG Neue Musik Gründtadt, Schlagzeug Ensemble Montabaur, Roland Böer
00:00 / 00:00

Spätnachmittag, das kleine Zimmer im Halbdunkel. 

Still sitzend, der Blick dem Fenster zugewandt, dessen weit geöffnete Flügel den Horizont begrenzen. 

Still sitzen und schauen, die See und das Fenster zur See.

 

Markus Hechtle

Konzert vom 11.03.2012 im Badischen Staatstheater 

Arbeitsgemeinschaft Neue Musik, Grünstadt, und Badische Staatskapelle, Leitung: Ulrich Wagner

Proben zum Konzert im Badischen Staatstheater Karlsruhe